"Wie schütze ich meine
Bau- & Mietmaschinen
vor Diebstahl?"

GPS-Diebstahlschutz – GPS-Tracking für Baumaschinen & Mietparks

Täglich werden in Deutschland Baumaschinen geklaut oder unterschlagen. Der Diebstahl der wertvollen Bagger, Radlader, Stromgeneratoren & Co. führt nicht nur zu enormen finanziellen Verlusten. Die eng getakteten und vorgeplanten Betriebsaufläufe werden empfindlich gestört, Projekte werden nicht fristgerecht fertiggestellt und Verträge können nicht eingehalten werden. Die Wiederbeschaffungszeiten von Ersatzmaschinen können mehrere Monate in Anspruch nehmen. Es kommt zu Zeitverzögerungen und administrativem Zusatzaufwand.

Erfahren Sie auf dieser Seite, wie Sie sich mit einem professionellen GPS Sicherheitssystem vor Diebstahl und Betrug schützen.

Baumaschinenortung

Mit den robusten Baumaschinen GPS-Trackern von Moving Intelligence behalten Sie alle Maschinen, Betriebsstunden und wichtige Fahrzeugdaten immer im Blick.
car-alarm-burglary

Schutz von Mietmaschinen

Mit einem GPS-Sicherheitssystem schützen Sie Ihre Mietmaschinen, Werkzeuge und Anbauteile vor Diebstahl und Unterschlagung.
jamming-detection-car-miblock-immobilizer

Elektronische Wegfahrsperre

Die elektronische Wegfahrsperre verriegelt Ihre Maschinen sicher und zuverlässig. Automatisch, zeitgesteuert oder per App bestimmen Sie, wann ein Fahrzeug gestartet werden darf.

Baumaschinen sind wertvoll – Leider auch FÜR Diebe

Die finanziellen Schäden in Folge eines Baumaschinendiebstahls oder einer Unterschlagung können schnell mehrere tausende Euro betragen. Kommt es zu einer erzwungenen Unterbrechung der geplanten Baustellenprozesse oder einer Nichterfüllung eines Mietvertrages, führt dies häufig zu Vertragsstrafen und hohem administrativen Zusatzaufwand. Die Beschaffung von Ersatzmaschinen ist aufwändig und teuer.

Geübte Diebe stehlen selbst schwere Maschinen in kurzer Zeit.

GPS-Tracker für BauFahrzeuge & Maschinen – ORtung für Baumaschinenvermietung oder Baustellen

Geübte Diebe brauchen nur wenige Minuten, um ein Fahrzeug oder eine Maschine zu stehlen. Daher ist es wichtig, Ihre Maschinen, Generatoren, Stromerzeuger und Geräte so zu sichern, dass sie nach einem Diebstahl verfolgbar sind. Mit dem Mi50 und dem Mi01 bietet Ihnen Moving Intelligence genau das. Die Baumaschinen GPS-Tracker senden die Fahrzeugposition an das Mi-Portal und sind nur schwer im Fahrzueg auffindbar. Ist kein GPS-Signal verfügbar, wird der Standort per GSM-Signal ermittelt.

Mi50 GPS-Tracker für Baumaschinenortung

Der Mi50 Tacker sichert Ihre Maschinen vor Diebstahl und versorgt Sie mit wichtigen Fahrzeugdaten. So messen Sie Betriebszeiten, lassen sich den Fahrzeugstatus anzeigen und behalten Ihre Maschinen immer im Blick. Das intelligente Modul verfügt über ausgefeilte Sicherheitsmechanismen. Sollte jemand versuchen das Gerät vom Strom zu trennen oder das Funksignal zu stören, sendet es Ihnen automatisch Alarmnachrichten. Für optimalen Schutz können Sie den Mi50 mit der MiBlock Wegfahrsperre verbinden.

Mi50_Tracker
Das Mi50 Modul wird fest verbaut und liefert Ihnen wichtige Fahrzeuginformatinen in Echtzeit
Mit dem Mi01 Dieben immer einen Schritt voraus sein

Mi01 Diebstahl-Tracker mit weltweiter Reichweite

Der Mi01 Ortungssender ist ein Diebstahlsicherungssystem mit weltweiter Abdeckung und einer Batterielaufzeit von bis zu fünf Jahren. Der GPS-Tacker für Baumaschinen und Geräte sendet seine GPS-Position in festgelegten Intervallen (z. B. einmal pro Tag). Zwischen den einzelnen Meldungen befindet sich das Gerät in einem Ruhemodus in dem keinerlei Funksignale ausgestrahlt werden. Es ist für Diebe also nahezu unmöglich, das Gerät mit Signaltrackern aufzuspüren. Der Tracker ist sehr klein und muss nicht verkabelt werden. Dadurch kann er praktisch überall im Fahrzeug oder in der Maschine versteckt werden. Selbst Diebe, denen bekannt ist, dass GPS Tracker die Maschinen schützen, sind nicht in der Lage das Mi01 zu finden. Sollte es zu einem Diebstahl kommen, können Sie die Position des Trackers häufiger abfragen und sind so beispielsweise in der Lage, die Standortdaten an die Polizei zu übermitteln. Über GSM sendet der intelligente GPS-Tracker selbst dann eine Position, wenn er keine GPS-Signal empfangen kann (z. B. in einer Garage, Scheune oder Halle).

Bitte beachten Sie: Moving Intelligence ist aufgenommener Hersteller in der aktuellen Empfehlungsliste Elektronische Diebstahlschutzsysteme & Kfz-Ortungssysteme der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes.
Die Empfehlungsliste finden Sie auf www.polizei-beratung.de

Bitte beachten Sie: Moving Intelligence ist aufgenommener Hersteller in der aktuellen EmpfehlungslisteElektronische Diebstahlschutzsysteme & Kfz-Ortungssysteme der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes.
Die Empfehlungsliste finden Sie auf www.polizei-beratung.de

Diebstähle uns Unterschlagungen treffen Unternehmen hart

Egal ob Baumaschinen vermietet oder aktiv genutzt werden, ein Diebstahl trifft die Besitzer doppelt. Der finanzielle Verlust ist spürbar, auch wenn Versicherungen einspringen. Neue Maschinen lassen sich meist nicht schnell beschaffen. So können Kundenaufträge oder geplante Vermietungen nicht ausgeführt werden und es kommt zu Umsatzausfällen.

Bagger, Lader, Laster und Baufahrzeuge gegen Diebstahl schützen und sichern

Angst um die vermieteten Maschinen oder Baufahrzeuge im Einsatz? Angst vor unbefugtem Benutzen? Mit der elektronischen Wegfahrsperre und dem Mi50 Ortungssystem brauchen Sie sich keine Sorgen machen. So wissen Sie immer, wo sich Ihre Bagger, Lader, Traktoren und Fahrzeuge befinden und nehmen Dieben die Möglichkeit, diese zu starten und damit zu stehlen. Auch Unterschlagungen Ihrer verliehenen und vermieteten Baumaschinen können so verhindert werden. Die Wegrfahrsperre steuern Sie bequem per App oder über einen Browser. Mit Zeitsteuerung und schnellem Zugriff auf die Wegfahsperre haben Sie, 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche, die volle Kontrolle über alle Maschinen und Fahrzeuge.

GPS-Wegfahrperre: Steurung per App
Wegfahrsperre ganz einfach per Smartphone App aktivieren!
MiBlock Wegfahrsperre
Mit MiBlock schützen Sie Ihre Maschinen effektiv vor Diebstahl!
Unbenannt-2
Zum Fahrzeugstart wird der Mi Active Tag benötigt.

So funktioniert die elektronische Wegfahrsperre für Baumaschinen

Der MiBlock schützt, in Kombination mit dem Mi50, Ihre Maschinen vor Diebstahl. Die  Wegfahrsperre von Moving Intelligence entriegelt sich nur, wenn sich der Funk Chip (Active Tag) in der Nähe befindet. Wenn Sie Ihre Fahrzeuge einmal aus den Augen lassen, sichern sich diese selbst. Diebe könnten Ihre Baumaschinen selbst dann nicht starten, wenn diese im Besitz Ihres Schlüssels wären. Die Wegfahrsperre können Sie jederzeit über die MiApp einstellen, kurzfristig aktivieren/deaktivieren oder Zeitblöcke für die Aktivierung planen. Zusätzlich sehen Sie immer den genauen Standort Ihrer Fuhrparkfahrzeuge. Das Mi50 Modul und der MiBlock verfügt über ausgefeilte Sicherheitsmechanismen. Sollte jemand versuchen das Gerät vom Strom zu trennen oder das Funksignal zu stören, sendet es Ihnen automatisch Alarmnachrichten und aktiviert die Wegfahrsperre.

Wir vermitteln Ihnen gerne eine Einbauwerkstatt für Ihre neue elektronische Wegfahrsperre.

Referenzen der Moving Intelligence GPS-Tracker für Maschinenortung

Unsere Kunden sind sich einig. Egal ob im Einsatz auf der Baustelle oder bei Vermietung, die Moving Intelligence GPS-Tracker schützen Maschinen und Baufahrzeuge effektiv vor Diebstahl, Unterschlagung und unbefugter Nutzung.

Wir beraten Sie gerne, damit auch Ihr Fuhrpark vor Betrügern und Langfingern sicher ist.

testimonial_bauch
Bewertung 1

Bewertung 2

Bewertung 3

Bewertung 4

Bewertung 1

Bewertung 4

Jetzt mit GPS-Trackern gegen Diebstahl und Unterschlagung schützen

Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.