Mit GPS-Fahrzeugortung für Unternehmen zu mehr Messbarkeit und Erfolg

GPS-Fahrzeugortung versetzt Sie in die Lage, jederzeit sehen zu können, wo sich Ihre Fahrzeuge und Mitarbeiter im Außendienst gerade befinden. Über 150 weitere Funktionen machen das GPS-Ortungssystem bestens geeignet für jeden Fuhrpark und TrackPilot zum unverzichtbaren Tool für Disposition, Kundenservice und Fuhrparkleitung.

4,82 von 5 Sternen auf Grundlage von 255 Bewertungen

Ihre Vorteile durch GPS-Fahrzeugortung

Echtzeit GPS-Ortung & Fahrzeugdaten

z

Sie kennen jederzeit den Standort und Status aller Fahrzeuge und Fahrer.

Mehr erfahren

Einsparpotenziale erkennen

z

Mit Fahrthistorie & Reports haben Sie die perfekte Grundlage für alle Entscheidungen.

Mehr erfahren

Mehr Kundenservice mit weniger Aufwand

z

Mit einem transparenten Fuhrpark reagieren Sie schnell auf alle dringenden Kundenanfragen. Das spart Ihnen und Ihren Mitarbeitern Zeit und Nerven!

Moderne App & Onlineportal

z

Sie müssen nicht im Büro sitzen, um Ihren Fuhrpark zu steuern. TrackPilot begleitet Sie überall hin.

Mehr erfahren

MiRed

GPS-Ortung und Fahrtenbuch

MiGreen

Fuhrpark sichern & steuern

TrackPilot

Flexibles Flottenmanagement

Alle Funktionen der TrackPilot GPS-Fahrzeugortung

Die vielfältigen Funktionen machen eine Verwendung der GPS-Fahrzeugortung zu einem Gewinn für das Unternehmen. Die Qualität und Flexibilität der Funktionen der Fuhrparklösung überzeugen und lassen keine Wünsche offen. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine individuelle Flottenmanagement Beratung, speziell für Ihre Branche und Unternehmen.

GPS-Fahrzeugortung und Livedaten mit dem TrackPilot Ortungssystem

Mit dem TrackPilot GPS-Ortungssystem haben Sie alle Fahrzeuge immer im Blick. Das Funktionsprinzip von TrackPilot ist einfach: Ein mobiles oder fest im Fahrzeug installiertes GPS-Ortungssystem empfängt das GPS-Signal und bestimmt damit permanent seinen aktuellen Standort. Die GPS-Koordinaten werden in Echtzeit über das Mobilfunknetz an die TrackPilot Server gesendet. Neben den reinen Positionsdaten ermittelt das GPS-Ortungssystem zusätzliche Informationen aus GPS Fahrzeugüberwachung: Geschwindigkeit, Fahrtrichtung, Zündungsstatus und viele weitere Werte.

Gps Fahrzeugortung Software für Unternehmen
Reports für Fuhrparkleiter

Vielfältige Fuhrparkreports für Fuhrparkleiter

Sie haben das Gefühl, dass häufige Umwege die Kraftstoffkosten unnötig erhöhen? Sie würden Ihren Kunden gern genaue Standzeitenreports als Leitungsnachweis zur Verfügung stellen oder handgeschriebene Stundenzettel durch eine elektronische Arbeitszeiterfassung ersetzen? Das TrackPilot Tracking System liefert neben exakten Fahrtenbüchern und Arbeitszeitberichten zahlreiche Auswertungen und Statistiken, um Personal und Fuhrpark wirkungsvoll einzusetzen. Mit wenigen Klicks können Sie verschiedene Berichte generieren und auf Wunsch auch exportieren.

GPS-Tracking sorgt für umfassende Streckenverfolgung aller Fahrzeugrouten

Erkennen Sie Einspar­po­ten­ziale und Fahrverhalten über die Nachver­folgung aktueller und vergangener Fahrten. Das TrackPilot Fahrzeu­g­or­tungs­system erfasst durch GPS-Tracking Fahrt­zeiten sowie Routen und speichert diese für Ihren Fuhrpark. Stopps werden automatisch erkannt und werden automatisch hinterlegten Kundenadressen zugeordnet. Routen können zusätzlich zur Analyse im Nachhinein nach Geschwindigkeiten eingefärbt werden.

Streckenverfolgung Ihrer Fahrzeuge
mi oem schnittstelle für die Fahrzeugortung

NEU: GPS-Fahrzeugortung mit OEM-Daten – Für den schnellen Einstieg

Optimieren Sie Ihr Flottenmanagement mit der TrackPilot OEM-Schnittstelle (Original Equipment Manufacturer) und gewinnen Sie Fuhrparkdaten ohne Hardware. Sie ermöglicht den direkten Zugriff auf Fahrzeugdaten über die Herstellerelektronik – keine zusätzliche GPS-Hardware notwendig. Schnell, effizient und kostengünstig. Da der Service abhängig von Modell und Hersteller ist, prüfen unsere Experten gerne, ob Ihre Fahrzeuge bereits unterstützt werden.

Fahrzeugortung – Der beste Weg, sich von Bauchgefühl und Schätzungen zu trennen

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Elektronisches Fahrtenbuch

Elektronisches Fahrtenbuch und Standorthistorie für Firmenfahrzeuge

Die Nutzung von Firmenfahrzeugen wird durch ein elektronisches Fahrtenbuch automatisch und übersichtlich dokumentiert. Auf Grundlage des tatsächlichen Anteils des privaten Gebrauchs wird ein gesonderter geldwerter Vorteil berechnet. Somit bleibt der Betrag meist geringer als bei einer ‚Ein-Prozent-Regelung‘. Vor allem, wenn nur selten private Fahrten unternommen werden, liegen hier die Vorteile eines GPS Fahrtenbuches. Das elektronische Fahrtenbuch wird per Mausklick im TrackPilot GPS-Ortungssystem erstellt.

Mit GPS-Ortungssystemen und Geofencing Fahrzeuge vor Diebstahl schützen

Das TrackPilot GPS-Ortungssystem bietet Ihnen eine ganze Reihe von Funktionen, welche dazu dienen, die Sicherheit für jede Art von Fahrzeugen und Maschinen zu gewährleisten. Sobald sich ein von Ihnen gesichertes Fahrzeug bewegt, lösen die empfindlichen Sensoren unserer GPS-Ortungssysteme einen Alarm aus. Dieser wird direkt an den TrackPilot-Alarmserver gesendet. Dies passiert auch, wenn Unbefugte sich an der Elektronik zu schaffen machen. Zusätzlich dazu können Sie individuelle Geofences setzen. So werden Sie sofort benachrichtigt, wenn ein Fahrzeug seinen zulässigen Bereich verlässt.

Mit Geofencing Fahrzeuge vor Diebstahl schützen
TrackPilot App für GPS-Fahrzeugortung

Handy in der Hand – Fuhrpark im Griff

Für alle, die auch von unterwegs ganz einfach auf die Standorte ihrer Fahrzeuge zugreifen möchten, gibt es die TrackPilot App! Sie sehen so alle Fahrzeuge und deren Fahrzeugstatus, können Routen und Stopps verfolgen und direkt Kontakt mit Ihren Fahrern aufnehmen.

Benutzerverwaltung & Datenschutz für GPS Überwachung

Alle benötigen Zugriff, aber nicht jeder soll alles sehen? Kein Problem! Mit TrackPilot können Sie zusätzliche Unterbenutzer anlegen und jedem Anwender individuelle Benutzerrechte zuweisen. Das gemeinsam mit Betriebsräten entwickelte Rechtekonzept bringt GPS-Fahrzeugortung und Datenschutz ganz einfach unter einen Hut.
Benutzervervaltung für GPS-Überwachung

Das sagen Moving Intelligence Kunden zur TrackPilot GPS-Fahrzeugortung

Baumaschinen Ortung Testimonial Straßenbau

Testimonial Fahrzeugortung bei Kabelbrau Kraus

Testimoniel Mediengruppe Magdeburg

Was es sonst noch zu Fahrzeugortung zu wissen gibt

Kann man die TrackPilot Fahrzeugortung testen?

Sie möchten den Überblick über Ihre Fahrzeuge behalten und suchen nach einem geeigneten GPS-Ortungssystem? Bei einem kostenlosen Test der TrackPilot GPS-Ortung, können Sie sicherstellen, sich für das richtige Fahrzeugortungssystem zu entscheiden.
Folgende wichtige Fragen können für Sie so geklärt werden:

 

  • Funktioniert TrackPilot auch auf meinem Computer oder Smartphone?
  • Wie ist die Gestaltung und Funkitonalität des TrackPilot-Ortungsportals?
  • Wie funktioniert der Einbau der GPS-Ortungsmodule?
  • Wie genau sind die Reports und das Fahrtenbuch?
  • Welche Alarme und Berichte für Fahrzeugortung gibt es?
  • Wie hilft die GPS-Ortung den Mitarbeitern und Fuhrparkleitern?


In einem unverbindlichen 30-tägigen Test erfahren Sie, wie sich das TrackPilot-System in der Praxis verhält und wie sehr es die Arbeit in Ihrem Unternehmen vereinfacht.

Ist GPS-Ortung im Unternehmen erlaubt?

GPS Überwachung: legal oder doch nicht?

Ist GPS Überwachung im Firmenwagen also erlaubt? Dürfen Mitarbeiter oder deren Handys rechtmäßig überwacht werden? Die Antwort ist wie so oft ein eindeutiges: Jein!

Viele Unternehmen arbeiten erfolgreich mit Flottenortung, weil Geschäftsführung und Mitarbeiter eine gemeinsame Basis für die Nutzung der Technik gefunden haben. Diese Basis kann aus einer in der Betriebsvereinbarung verankerten Regelung bestehen. In dieser sind die Grenzen der Fahrzeugortung und der Schutz der Mitarbeiterdaten detailliert festgehalten. Und beide Seiten erklären sich mit der Ortungslösung einverstanden.

Der Betriebsvereinbarung geht eine sorgfältige Prüfung der individuellen Nutzungssituation im jeweiligen Unternehmen voraus, die durch den jeweiligen Datenschutzbeauftragten vorgenommen wird. Alle in Zusammenhang mit der Fahrzeugüberwachung relevanten Aspekte wie Datenvermeidung und -sparsamkeit, Transparenz und die Einhaltung der Betroffenenrechte werden im Zuge dessen sorgfältig abgeklopft. Eine heimliche Überwachung der Mitarbeiter ist in jedem Fall unzulässig. Selbst wenn es keine Betriebsvereinbarung gibt, müssen die Mitarbeiter über den Einsatz des Systems in Kenntnis gesetzt werden. Unternehmen können ihren Mitarbeitern die Vorteile des Systems erklären und diese bei der Einführung mit einbeziehen.

Für welche Fuhrparkunternehmen ist die GPS-Ortung von Fahrzeugen sinnvoll?​

Grundsätzlich eignet sich der Einsatz des Systems zur Fahrzeugortung für sämtliche Unternehmen, die einen Fuhrpark zur Erbringung von Transport-, Handwerks-, Bau- oder Servicedienstleistungen einsetzen. Die Größe Ihres Betriebs spielt dabei keine Rolle. Sowohl bei großen als auch kleinen Fuhrparks führt die GPS-gestützte Fahrzeugortung zu Effizienzsteigerung und einer höheren Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern und Fahrzeugen. Zusätzlich trägt das GPS-Ortungssystem in hohem Maße zur Kostensenkung bei.

 

Wie funktioniert die GPS-Fahrzeugortung mit einem Ortungssystem?

Das TrackPilot Funktionsprinzip der Fahrzeugortung
Die Ortung für Fahrzeuge, Personen und Assets basiert auf sogenanntem GPS. GPS steht für global positioning system. Es ist ein aus Satelliten bestehendes Ortungssystem für Positionserfassung. Die Satelliten bewegen sich um die Erde und senden permanent ihre aktuelle Position. Ein System für GPS-Fahrzeugortung macht sich dies zunutze, um abhängig von den Satellitenpositionen den eigenen Standort zu bestimmen. Über das mobile Netz werden die Positions- und auch alle weiteren Fahrzeugdaten an den TrackPilot Server gesendet. Dort können die Daten dann in Echtzeit über das TrackPilot Portal ausgewertet werden.

Kann man neben Fahrzeugen auch Mitarbeiter mit GPS Orten?

Moving Intelligence bietet neben GPS-Ortungssystemen, die im Fahrzeug angeschlossen oder installiert werden müssen, auch vollkommen autarke Geräte. Mit dem Personaltracker können Sie nicht nur PKW, sondern auch Fahrräder oder Mitarbeiter orten, die zu Fuß unterwegs sind. Zusätzlich dazu lässt sich jedes Smartphone mit der App TrackPilot Go in ein mobiles Ortungssystem verwandeln.

Fahrzeugortung gratis testen, Online-Demo oder persönliches Beratungsgespräch?

Die TrackPilot Fahrzeugortung ist vielseitig, flexibel und effizient. Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und der individuellen Flottenmanagement Beratung. Nutzen Sie das Kontaktformular und erfahren Sie mehr über die Vorteile für Ihr Unternehmen. Wünschen Sie eine schnelle Beratung? Dann erreichen Sie uns direkt unter 030-762390020!

Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Besuchen Sie Moving Intelligence in anderen Ländern