Elektronisches Fahrtenbuch

Mit einem digitalen und elektronischen Fahrtenbuch haben Sie einen Nachweis, der automatisch, vollständig und einfach zu handhaben ist.

4,82 von 5 Sternen auf Grundlage von 255 Bewertungen

Elektronisches Fahrtenbuch für Firmenwagen: Ihre Vorteile

Automatischer Bericht

Selbsterklärende Fahrtenbuch-App

Zeitersparnis im Alltag

Datenschutz durch Rechtevergabe

Schnelles Reporting

Fahrten einfach kategorisieren

Automatisches Fahrtenbuch

Dank GPS-Fahrzeugortung gelangen alle Informationen, wie Fahrtzeiten und Strecken, automatisch in Ihr elektronisches Fahrtenbuch. So wird eine vollständige Dokumentation sichergestellt.

Digitales Fahrtenbuch Funktionen

Effizientes Arbeiten und benutzerfreundliche Handhabung

Neben vielen weiteren Funktionen beinhaltet das Moving Intelligence Onlineportal ein elektronisches Fahrtenbuch inklusive einer Fahrtenbuch App für Smartphones.

Anhand der vollautomatischen Aufzeichnung aller relevanten Daten zu den getätigten Strecken, lässt sich der geldwerte Vorteil auf Basis des tatsächlichen Anteils der privaten Nutzung unkompliziert ermitteln. Sie behalten stets den Überblick über zurückgelegte Strecken, können sämtliche Fahrten Ihrer Fahrzeuge lückenlos erfassen und Ihr Fuhrparkmanagement deutlich verbessern!

Ihre Fahrtenbuch-Daten und das Reporting sind sicher!

Die erfassten Daten werden – datenschutzkonform – verschlüsselt übertragen und zentralisiert im Online-Portal abgelegt und digital aufbewahrt. Da das elektronische Fahrtenbuch nicht aktiv durch den Fahrer im Auto bedient werden muss, sind Fehler durch falsche Handhabung ausgeschlossen und eine lückenlose Erfassung sämtlicher Fahrten des Fahrzeugs für das Finanzamt ist garantiert.

Zulassung elektronisches Fahrtenbuch beim Finanzamt: So geht es!

Für das Finanzamt spielt es im Grunde keine Rolle, ob Sie Ihrer Aufzeichnungspflicht manuell oder digital nachkommen. Es benötigt „lediglich“ eine exakte Auflistung aller getätigten Fahrten. Die Finanzverwaltung stellt klare Anforderungen an ein digitales Fahrtenbuch und verlangt, dass sich im Ergebnis daraus dieselben Erkenntnisse und Daten gewinnen lassen wie aus klassisch geführten Fahrtenbüchern. Aber Achtung: Weder elektronische Fahrtenbücher, noch elektronische Fahrtenbuchprogramme sind vom Finanzamt zertifiziert oder offiziell zugelassen. Stattdessen werden Einzelfallentscheidungen seitens der Finanzbeamten getroffen.

Beispiel für den Export eines Berichts des Fahrtenbuchs

Was sind die Anforderungen, wenn ich ein Fahrtenbuch elektronsich führen möchte?

Klassische Fahrtenbücher fehlerfrei zu führen, erfordert bereits für ein einziges Fahrzeug ein hohes Maß an Selbstdisziplin. In Abhängigkeit der Zahl Ihrer Fahrzeuge und Ihrer Mitarbeiter vervielfacht sich die Zeit, die Sie benötigen, um regelmäßig alle notwendigen Informationen einzutragen. In einem ordnungsgemäßen Fahrtenbuch müssen die dienstlich und privat zurückgelegten Strecken gesondert und laufend nachgewiesen werden:

Für dienstliche Fahrten sind folgende Angaben erforderlich:

Für Privatfahrten genügen jeweils:

Weitere Informationen zur Nutzung, Fahrtenbuchauflage und Bußgeldern finden Sie unter: https://www.bussgeldkatalog.de/Fahrtenbuch/

Fahrtenbuch MiRed: Zuverlässige Hardware

transparent-1-e1706887719471.png

Mi40

Der ideale Tracker, wenn Sie mit MiRed eine genaue Übersicht über Ihre Fahrzeuge wollen und vor Sabotage sicher sein möchten.

Gratistest, Online-Demo oder persönliches Beratungsgespräch?

Das elektronische Fahrtenbuch von Moving Intelligence ist einfach zu bedienen und effizient. Nutzen Sie das Kontaktformular und erfahren Sie mehr über die Vorteile für Ihr Unternehmen. Wünschen Sie eine schnelle Beratung? Dann erreichen Sie uns direkt unter 030-762390020!

Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Besuchen Sie Moving Intelligence in anderen Ländern